Schlagwort: Change

Die Lizenz zum Nölen

Die Lizenz zum Nölen

Am Anfang von Change-Prozessen sagt fast jede Unternehmensführung: “Wir wollen alle mitnehmen.” Böser Fehler. Dieses Versprechen ist eine Einladung zum offenen Widerstand an Freunde der Gemütlichkeit, Frustpfleger und Team-Crasher. (mehr …)

Wie Change-Prozesse einfacher werden: 10 Tipps

Wie Change-Prozesse einfacher werden: 10 Tipps

Wer in einer Firma einen Change-Prozess ankündigt, löst bei den Mitarbeitern oftmals Furcht oder Kopfschütteln aus: “Noch eine verkorkste Reform… – und was wird dann aus meinem Arbeitsplatz?” Zehn Tipps zur geschickten und erfolgreichen Umsetzung von Veränderungen. (mehr …)

Die 10 größten Fehler beim Change-Management (Teil 2)

Die 10 größten Fehler beim Change-Management (Teil 2)

Frustablagerungen, Rumpelecken und Fehlerunverträglichkeit – drei Hindernisse auf dem Weg zu Innovationen, von denen im vorigen Beitrag die Rede war. Heute folgt Teil 2 der zehn größten Fehler bei Change-Prozessen, darunter Ungeduld, Führungsmangel, Kurzsichtigkeit. 6. Fremdbestimmung Kinder und besonders Jugendliche in der Pubertät mögen es gar nicht, wenn Eltern ihnen Vorschriften machen. “Zieh was Ordentliches an”? Schwupps, sind sie mit den abgerissenen Jeans aus der Tür. In späteren Jahren lernen die Kinder zwar, dass Regeln das Zusammenleben und Zusammenarbeiten erleichtern. Aber diese Regeln müssen plausibel sein – und die Eltern müssen das, was sie als […]

Die 10 größten Fehler beim Change-Management (Teil 1)

Die 10 größten Fehler beim Change-Management (Teil 1)

Viele Branchen stehen unter Innovationsdruck, “Change” ist das Schlagwort der Stunde. Die meisten Unternehmen mühen sich mit Erneuerungen; selten laufen die Veränderungen reibungslos, häufig gibt es unerwünschte Nebenwirkungen. – Teil 1 der größten Risiken für Change-Prozesse. (Dieser Beitrag ist auch als Keynote verfügbar.) (mehr …)

Warum wir uns so schwertun mit Innovation und Disruption

Warum wir uns so schwertun mit Innovation und Disruption

Auch wenn die Menschen sich gern alle paar Monate neue Klamotten kaufen, um mit der Mode zu gehen, tiefergreifende Veränderungen mögen sie nicht. In der vergangenen Woche habe ich den Zukunftsforscher Matthias Horx bei einer Veranstaltung in Berlin erlebt. Er hat das Thema für mich mit drei Zitaten auf den Punkt gebracht. (mehr …)

Störfall #1

Das Projekt: Techniker eines Medienbetriebs sollen ihre Arbeit und ihre Organisationsstruktur neu ordnen, angepasst an multimediales Produzieren. Die Chance: Eine selbst entwickelte Lösung, ohne Vorgaben externer Besserwisser. Das Problem: Verschleppte Konflikte brechen auf und gipfeln in Verweigerung. Die wichtigste Frage: Was macht der Projektleiter in seiner Verzweiflung? – Der Projektleiter, der bin ich. (mehr …)

von Daniele Zedda • 18 February